Jugend musiziert – Die Generalprobe

Am Dienstag, 28. Januar 2020 um 19 Uhr spielen Schülerinnen und Schüler von Katja Brandl-Koehlen und ein Schüler von Andreas Fuchs im Pfarrsaal ein Konzert mit den Stücken, die sie am 08. Februar beim nationalen Musikwettbewerb „Jugend musiziert“ vortragen werden.

Wir freuen uns, wenn Sie zu dieser Generalprobe kommen und die jungen Künstler damit unterstützen.

Mit Tasten und Saiten

Zwei absolute Highlights wird es Anfang Februar in Peiting und Schongau zu hören geben. „Mit Tasten und Saiten“ heißen die Konzerte, die von Katja Brandl-Koehlen, Reinhild Häcker und Helmut Spindler organisiert und geleitet werden. Zwei Streichorchester begleiten dabei 15 junge Solistinnen und Solisten und spielen Werke u.a. von Telemann, Bach, Corelli, Debussy, Chopin.

Hier die genauen Daten:

07.Februar 2020 um 19 Uhr im Pfarrsaal in Peiting

09.Februar 2020 um 17 Uhr im Ballenhaus in Schongau

MIP_Plakat_Konzert_Tasten&Saiten_2020_ABZ2

Konzerte am Schuljahresende

Zum Ende des Schuljahres 2018 / 19 gibt es noch drei Konzert von „Musik in Peiting e.V.“ Am 10. Juli um 18 Uhr präsentieren die Schüler der Peitinger Musiklehrer beim Jahresvorspiel im Pfarrsaal ein buntes Programm quer durch alle Instrumentengruppen.

Die Schüler von Angela Holzschuh und Helmut Spindler spielen am 19. Juli ab 19 Uhr ein Konzert im Pfarrsaal, bei dem Klavier- und Streicherklänge zu hören sein werden.

Am gleichen Tag ist um 18 Uhr in der Schlossberghalle das Schlagzeugvorspiel der Schüler von Andreas Fuchs. Den ersten Teil des Konzerts bestreitet die neu formierte Band „Layer in the shaft“, die trotz ihres jungen Alters mit unnachahmlicher Power bestechen.

Schülerkonzerte im April und Mai

In diesem Jahr wird es im Frühjahr zum ersten Mal zwei Konzerte des Fördervereins „Musik in Peiting e.V.“ und der Peitinger Musiklehrer geben.

Das erste Konzert ist das Frühjahrskonzert am Dienstag, 9. April 2019 um 18 Uhr und das zweite ist der Auftakt der Reihe „Schülervorspiele im Pfarrsaal“ und findet am Sonntag, 5. Mai 2019 um 18 Uhr statt. Beide Veranstaltungen sind im Peitinger Pfarrsaal.

Wir freuen uns, wenn wir uns da sehen!

Konzert „Junge Solisten im Pfaffenwinkel“

Am Freitag, 5. April 2019 ab 19 Uhr findet im Peitinger Pfarrsaal der Auftakt der Konzertreihe „Junge Solisten im Pfaffenwinkel“ statt. Junge Künstler, die allesamt beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ als Preisträger gekürt wurden, beweisen dabei ihr Können. Den 1. Preis mit Weiterleitung in den Landeswettbewerb, erlangte in diesem Jahr zum Beispiel das Duo Sean Mahner (Klavier) und Lisa Kiss (Violine).

Ein besonderes Highlight darf an dieser Stelle schon verraten werden: Das Klavierkonzert von Rachmaninow wird erklingen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Lehrerkonzert am 16. November um 19:30 Uhr im Pfarrsaal

Am Freitag, 16. November spielen die Peitinger Musiklehrer um 19:30 Uhr ein Konzert im Pfarrsaal in Peiting. Es wird ein breites Spektrum an verschiedenen Instrumenten, Gruppen und Musikrichtungen zu hören sein. Ein Highlight ist zum Beispiel das Klavierquintett von Mozart. Es erzeugt auf dem im Pfarrsaal neu aufgestellten Flügel einen besonderen Zauber. Der veranstaltende Förderverein „Musik in Peiting e.V.“ und die Peitinger Musiklehrer freuen sich auf Ihr Kommen. Der Eintritt ist frei, Spenden für den Verein werden erbeten.

Neue Kollegen: Katja Brandl-Koehlen und Hans Daxer

Wir freuen uns, ab dem neuen Schuljahr zwei neue Kollegen begrüßen zu dürfen:

Katja Brandl-Koehlen (Klavier) wird zwei volle Nachmittage im Pfarrsaal in Peiting unterrichten. Bei Interesse, melden sie sich bitte direkt bei ihr (siehe unter „Lehrer“)

Hans Daxer (Klarinette und Saxofon) bietet in Zusammenarbeit mit dem Förderverein die Teilnahme an einer Bläser AG an beiden Peitinger Grundschulen an. Die Anmeldung hierzu erfolgt direkt dort.

Neues Angebot und Konzerthinweis

Ab kommenden September bietet der Förderverein Musik in Peiting e.V. in Kooperation mit den Peitinger Musiklehrern erstmals das Eltern-Kind-Singen an. Karin Oswald vermittelt dabei bereits den ganz Kleinen den Spaß an der Musik. Näheres lesen Sie bitte auf ihrer Seite nach.

Letztes Jahr hatten wir mir mit dem Konzert „Bläserklang und Wortgesang“ etwas Pech mit dem Wetter. Dennoch war es eine schöne Veranstaltung mit einer guten Abwechslung aus Musik, Poesie und Dramaturgie. Am Samstag, den 11.Juni um 19 Uhr können Sie dabei sein, um den beiden Lesern (Hans Schütz, Andrea Gruhn), einem Holzblasensemble und einem Hornquartett zu lauschen. Bei gutem Wetter sind wir am Peitnachbogen unterhalb der Pfarrkirche St. Michael, bei schlechtem Wetter im Pfarrsaal.

Peitinger Musiklehrer spielen beim Jubiläum der Alfons-Peter-Grundschule

Die Alfons-Peter-Grundschule feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. Am Freitag, 19.Juni wird es aus diesem Grund einen Festakt mit anschließendem Schulfest geben. Dort werden neben einer Kindertrachtengruppe und Alphornbläsern ab 16:30 Uhr auch zum ersten mal die Schüler der Bläser AG von Wilhelm Binder zu hören sein .Ab 17 Uhr spielen die Peitinger Musiklehrer dann Kaffeehausmusik.

Wir freuen uns Sie zu diesem Termin begrüßen zu dürfen!